top of page

Anspruchsvolles Fotoshooting: Kleine Flauschis auf der Überholspur



Ein Fotoshooting kann eine besondere Herausforderung sein. Viele denken dabei vielleicht an Hundeshootings oder süße Babyfotos, aber ich kann euch versichern: Wenn ihr denkt, das sei anspruchsvoll, habt ihr noch nie versucht, Küken zu fotografieren. Diese kleinen Wusels sind wie kleine Rennfahrer, immer in Bewegung und kaum zu fassen.


Ich hatte das Vergnügen, diese rasenden Reporter vor die Linse zu bekommen, und ich kann euch sagen, es war eine aufregende Erfahrung. Die Küken, kaum geschlüpft und schon voller Energie, flitzten umher, als wären sie auf einer Rennstrecke. Kaum hatte ich eins von ihnen im Fokus, waren sie auch schon wieder hinter der nächsten Kurve verschwunden. Doch sie blieben ihrer Mamahenne immer brav auf den Fersen.


Unter den vielen kleinen Flauschis fiel mir ein ganz besonderes, gelbes Küken auf. Juliane, die stolze Besitzerin des Nachwuchses und ich waren uns einig, dass dieses Küken sicherlich ein zukünftiger Hahn sein wird. Es klebte förmlich an seiner Mama und wich ihr keinen Schritt von der Seite. Es war einfach herzerwärmend, diese enge Bindung zu beobachten.


Nach ein paar Minuten wurden auch die übrigen Hühner nebst Hahn von dem Klappern der Futterdose angelockt und die komplette Hühnerschar kam angerannt. Das Fotografieren wurde unter diesen erschwerten Bedingungen zu einer echten Herausforderung, aber ich hatte einen Riesenspaß dabei. Wann hat man schon die Gelegenheit, Küken in freier Natur zu fotografieren? Es war ein wahrhaft glücklicher Moment, umgeben von diesen faszinierenden Tieren.


Während des Shootings beobachteten uns von der Nachbarwiese aus vier neugierige Vierhufer: Jack, Livius, Hugo und Rock. Sie schauten interessiert zu, wie wir versuchten, die flinken Küken einzufangen. Nachdem die letzten Fotos im Kasten waren, bekamen die Vierhufer eine wohlverdiente Portion Karotten.


Nach getaner Arbeit und einem wunderbaren Austausch mit Juliane machte ich mich dann mit dem Fahrrad auf den Heimweg.


Es war nicht einfach, überhaupt ein Foto von den kleinen Flauschis zu bekommen, aber am Ende sind doch einige gelungene Aufnahmen entstanden.


Nun frage ich euch: Was haltet ihr von diesen niedlichen Küken? Die kleinen Flauschis haben mich mit ihrer Energie und ihrem Charme wirklich begeistert. Es war ein unvergessliches Erlebnis, an diesem anspruchsvollen Fotoshooting teilzunehmen und die kleinen Rennfahrer in Aktion zu sehen.


Habt eine schöne Woche Eure Yvonne




30 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Σχόλια


Wieder ganz tolle Fotos 👍🤩

Μου αρέσει

Wunderschön 🤩

Μου αρέσει
bottom of page