top of page

Unvergessliche Momente im Hunsrück: 3 tierisch schöne Fotoshootings in Rheinböllen

Datum: 16. Juli 2023


Herzlich willkommen zu meinem neuesten Blogeintrag!

Heute nehme ich dich mit auf eine Reise in den zauberhaften Hunsrück, genauer gesagt nach Rheinböllen, wo am Nachmittag des 16. Juli drei Fotoshootings stattfanden. Drei wunderbare Hunde, ihre liebevollen Besitzerinnen und eine ordentliche Portion Spaß machten diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das Shooting begann mit dem entzückenden Maltipoo Sammy, der gemeinsam mit seinem Frauchen Jenni und seiner besten Freundin Maja erschien. Was ursprünglich als Hundeshooting geplant war, entwickelte sich rasch zu einem herzerwärmenden Familienshooting. Maja und Sammy waren ein unschlagbares Team vor der Kamera, egal ob auf einem Strohballen oder im hohen Gras. Die Verbindung zwischen Maja und ihrem pelzigen Freund war geradezu spürbar, und die Bilder sprühen vor Lebensfreude und Herzlichkeit. Die Auswahl der besten Aufnahmen gestaltete sich dabei schwierig, denn jeder Schuss war ein Volltreffer. Maja erwies sich als wahres Naturtalent vor der Kamera, und es war mir eine Freude, diese wundervollen Momente einzufangen.


Nachdem das erste Fotoshooting ein voller Erfolg war, betrat die bezaubernde 11-jährige Yorkshire Terrier Hündin Daisy die Bühne. Daisy und ihr Frauchen waren wie ein eingespieltes Team, immer eng beieinander und unzertrennlich. Die agilen Bewegungen der älteren Hundedame brachten alle zum Staunen, denn sie bewies, dass sie trotz ihres Alters noch jede Menge Energie besitzt. Während Daisy ihr Frauchen auf Schritt und Tritt begleitete, war ich stets hinter den beiden her, um die perfekten Momentaufnahmen einzufangen. Daisy stellte eine echte Herausforderung dar, aber es war eine wahre Freude, ihre Persönlichkeit einzufangen.


Schließlich trat der 9-jährige Irish Setter Linus ins Rampenlicht. Mit seinem beeindruckend schönen, langen Fell und seiner Agilität begeisterte er alle mit eindrucksvollen Renn- und Bewegungsfotos. Linus war nicht zu bremsen und immer auf der Suche nach kleinen Abenteuern im Feld. Seine Spielfreude und Lebendigkeit ließen das Fotoshooting zu einem aufregenden Erlebnis werden.


Dieser Tag lehrte mich einmal mehr, dass jeder Moment etwas Besonderes bereithält. Die unerwarteten Wendungen und Überraschungen machen meine Arbeit als Fotografin so einzigartig und liebenswert. In solchen Augenblicken wird mir bewusst, dass der besondere Reiz darin liegt, die Einzigartigkeit und Persönlichkeit eines jeden Individuums festzuhalten.


Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei Jenni, Maja, Sammy, Karin, Daisy, Astrid und Linus bedanken, dass sie diesen Tag so unvergesslich gemacht haben.


Habt auch ihr ein Haustier, das euch am Herzen liegt? Teilt eure Geschichten und Erfahrungen mit mir in den Kommentaren! Und falls ihr Interesse an einem Fotoshooting habt, zögert nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich darauf, eure besonderen Momente einzufangen und für die Ewigkeit festzuhalten.



Bis bald und alles Liebe,

Eure Yvonne


109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page