top of page

Zwischen Pausen und Pfotenabdrücken: Neues aus meinem Fotografenleben!



Hallo ihr Lieben,

 

ich hoffe, ihr habt mich nicht allzu sehr vermisst! Es ist eine Weile her, seit mein letzter Beitrag hier erschienen ist, und ich wollte euch kurz ein Update geben.

 

Ihr habt euch sicherlich gefragt, warum es in letzter Zeit so ruhig um mich und meinen Blog war. Nun, zum einen lag es daran, dass ich nicht immer die Möglichkeit habe, über alles zu schreiben, was mir am Herzen liegt. Natürlich ist es selbstverständlich, dass ich die Privatsphäre und die Wünsche meiner Kunden respektiere, wenn es darum geht, welche Bilder und Geschichten ich hier teile. Die Verantwortung, die ich als Fotografin trage, geht über das reine Fotografieren hinaus; sie beinhaltet auch das Wahren der Integrität und Privatsphäre meiner Kunden.


Für mich als Fotografin ist es von unschätzbaren Wert, dass ich meine Arbeit präsentieren zu darf.

Die Fotos dienen potenziellen neuen Kunden als Orientierung und geben ihnen einen Einblick in meinen fotografischen Stil. Aber auch für mich ist es eine tolle Erinnerung daran, was ich an diesem Tag mit meinen Kunden erlebt habe. Jeder Moment hinter der Linse birgt eine einzigartige Geschichte und emotionale Erfahrung. Oft sind es lustige Anekdoten, die wir gemeinsam teilen, aber auch Momente von tiefer Verbundenheit und Emotion, wie ich sie beispielsweise mit Janina und Lia erlebte. Es sind diese besonderen Augenblicke, die meine Arbeit so erfüllend machen und die ich gerne mit euch teile.

 

ABER: Es gibt im Hause Mey besondere Neuigkeiten, die mein Herz höherschlagen lassen und viel Zeit in Anspruch nehmen: Am 22. März 2024 ist ein kleiner Wirbelwind namens Nox in unser Leben getreten! Mit nur 8 Wochen, glänzendem schwarzem Fell und den süßesten Kulleraugen, hat Nox seitdem unser Zuhause mit Glück, Chaos und jeder Menge Spaß gefüllt. Er ist unsere vierbeinige Quelle der Freude und hält uns ordentlich auf Trab. Nox schließt langsam die Lücke, die unser geliebter Glen im letzten Oktober hinterlassen hat, und bringt neues Leben und Lachen in unser Heim.



Seine neugierige Nase und seine verspielte Art bringen uns täglich zum Lachen. Ob er nun durch den Garten tobt, sich in sein Körbchen kuschelt oder uns mit seinen treuen Augen anschaut, Nox ist schon jetzt zu einem unverzichtbaren Teil unserer Familie geworden. Wir sind dankbar für jede Minute, die wir mit ihm verbringen dürfen, und freuen uns darauf, gemeinsam mit ihm neue Abenteuer zu erleben. Wenn ihr mehr über unsere kleine Fellnase und seine Abenteuer lesen wollt, schaut mal auf seiner Instagram Seite vorbei! Ich poste täglich Reels oder Bilder von ihm und schreibe Tagebuch!




 Es wird demnächst aber wieder einiges zum Lesen geben: Ich habe viele spannende Geschichten und Fotoshootings in der Pipeline, darunter zwei bezaubernde Hochzeiten und ein aufregendes Shooting in einer Arztpraxis, ein Babybauchshooting, Hundeshootings usw. Es gibt also noch jede Menge mitzuteilen!

 

Ich möchte mich bei euch allen für eure Geduld und Unterstützung bedanken. Ich freue mich schon darauf, euch bald wieder mit neuen Beiträgen und wunderschönen Momenten zu begeistern.

 

Eure Yvonne

 

 

 

 

 

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page